Wissenschaftliche/r Koordinator/in Administrative Leitung Afrikazentrum Freiburg

An der Universität Freiburg entsteht in Kooperation mit dem Arnold-Bergstraesser-Institut (ABI) Freiburg ein Afrikazentrum. Wesentlicher Bestandteil des Zentrums ist die Mitwirkung an dem BMBF- geförderten Projekt zum Aufbau eines Merian International Centre for Advanced Studies in Africa an der Universität Ghana (MICAS Africa). Der/die Stelleninhalber/in übernimmt den Aufbau und die Koordination des Freiburger Afrikazentrums und wirkt an der Realisierung des MICAS Africa-Projekts mit.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle und administrative Verantwortung für den Aufbau des Freiburger Afrikazentrums einschließlich Einwerbung von Drittmitteln.
  • Mitwirkung an der Umsetzung des MICAS Africa-Projekts
  • Entwicklung des wissenschaftlichen Programms des Afrika-Zentrums
  • Inhaltliche und organisatorische Koordination von Vorträgen, Workshops, Konferenzen
  • Betreuung afrikanischer Gastwissenschaftler/innen in Freiburg

Ihr Profil:

  • Sozial-, kultur- oder geisteswissenschaftlicher Studienabschluss, eine Promotion wird erwartet
  • Regionale Spezialisierung Afrika (Ghana, Westafrika von Vorteil)
  • Bereitschaft zu und gesundheitliche Eignung für Dienstreisen, insb. nach Ghana
  • Ausgezeichnete englische und französische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Koordination internationaler Forschungsprojekte
  • Hohe Leistungsbereitschaft, ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten, Auslandserfahrung (insb. auch in Afrika)

 

Wir bieten:

Die verantwortliche Mitwirkung an einem außergewöhnlichen Langfristvorhaben.
Die Einbindung in ein professionelles und leistungsfähiges Team in einem internationalen Arbeitsumfeld.
Umfassende Einarbeitung, vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten.
Die Projektstelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13.
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 8. Januar 2017 mit den üblichen Unterlagen, gerne elektronisch (bitte Bewerbung in einer pdf-Datei mit max. 8 MB zusammenfassen). Wenn Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit fortsetzen möchten, skizzieren Sie bitte kurz (max. 2 Seiten) Ihre aktuellen Forschungsinteressen.

Für nähere Informationen steht Ihnen Dr. Martin Adelmann (ABI) unter Tel. 0761/88878-15 oder per E-Mail martin.adelmann[at]abi.uni-freiburg.de zur Verfügung. Hier finden Sie das pdf der Ausschreibung.