Fokusthema Fluchtmigration am ABI

Angesichts der gesellschaftlich immer präsenteren Diskussion zu Flucht und Migration rückt das Thema auch am ABI wieder in den Fokus, wobei unfreiwillige Migration sowie deren Ursachen und Konsequenzen im Zentrum der Forschung stehen. Es werden besonders der Agency und den Erfahrungen von Geflüchteten als auch den sozio-politischen Kontexten von Herkunfts- und Transit Ländern Beachtung geschenkt.

Der Fokus auf Fluchtmigration bringt eine Reihe von Anknüpfungspunkten an Friedens- und Konfliktforschung mit sich. Es ist somit dem ABI-Konflikt-Cluster angegliedert.

Derzeit arbeiten Judith Altrogge, Erik Plänitz, Cita Wetterich und Franzisca Zanker an migrationsbezogenen Themen.

Zuletzt haben wir EU Migrationspolitik in Afrika in dem Flüchtlingsforschungs Blog und einem GIGA Focus diskutiert.